head kfo-erwachsene

Kieferorthopädie Erwachsene

Kieferorthopädie ist nicht nur etwas für Kinder …

Die moderne Zahnheilkunde hat immer den idealen Gebisszustand vor Augen. Hierzu zählt natürlich auch die Zahnstellung. Viele Eltern erleben es bei ihren Kindern mit, wie mittels kieferorthopädischer Apparaturen Zahnfehlstellungen korrigiert werden können und so ein harmonisches Lächeln entsteht.

Eltern, die in ihrer Kindheit nicht die Möglichkeit hatten eine kieferorthopädische Behandlung in Anspruch zu nehmen, lassen wir mit ihrem Wunsch nach geraden und schönen Zähnen ebenfalls nicht alleine.

Für eine Spange ist man nie zu alt!

Auch für Erwachsene bietet die Kieferorthopädie Behandlungsmittel an die sich mit Alltag, Beruf und Freizeit verbinden lassen und zu einem sehr guten Behandlungserfolg führen.
Hier gibt es zum Beispiel die Möglichkeit vollkeramische Brackets oder sogenannte Mini-Brackets zu verwenden. Diese sind im Vergleich zu den Standardbrackets wesentlich unauffälliger, führen aber zum gleichen Ergebnis. Weiterhin bieten wir unseren Patienten eine kieferorthopädische Behandlung mittels hochmoderner Kunststoffschienen an - das orthocaps System.

 

orthocaps – die "unsichtbare" Zahnspange

orthocaps

Bei dieser Behandlungsmethode werden nach Diagnostik und Planung spezielle Kunststoffschienen hergestellt, die die Zahnkorrekturen schonend, schmerzfrei und komfortabel durchführen.
Im Herstellungsprozess der Schienen wird auf unschöne Metallelemente verzichtet, so dass eine fast unsichtbare Therapie möglich ist.

Die Anzahl der Aligner und die Behandlungsdauer sind stark abhängig von der Schwere der Zahnfehlstellung. Im Gegensatz zu anderen Schienensystemen erhalten Sie bei orthocaps jeweils zwei Schienen pro Tragezeitraum. Hierbei werden eine Schiene am Tag und eine in der Nacht getragen. Die Tag-Schiene ist besonders dünn, sodass sie fast komplett unsichtbar ist und sich dadurch besonders gut in das alltägliche Leben integrieren lässt.

Die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung hängen von vielen Kriterien ab. Kieferorthopädische Behandlungen werden bei gesetzlich versicherten Patienten in der Regel nur bis zum 18. Lebensjahr durch die Krankenkasse bezahlt. Bei privaten Krankenversicherungen ist dies sehr unterschiedlich. Für eine Auskunft schauen Sie bitte in Ihren Versicherungsbestimmungen nach oder fragen Ihren Versicherungsmakler/in. Bei den Behandlungskosten kommt es darauf an wie groß der Behandlungsbedarf ist und wie lange die Therapie dauert. Ebenfalls haben die angewendeten Therapiemittel Einfluss auf den Preis einer solchen Behandlung. Für eine genaue Information erstellen wir Ihnen selbstverständlich vor der Behandlung ein entsprechendes Angebot.

feste zahnspange erwachseneAlso trauen Sie sich!
Es ist nie zu spät für ein gerades und schönes Lächeln.

Zug & Skrubel

Praxis für Zahngesundheit
für Erwachsene und Kinder

Fachzahnarzt
Dipl.-Stom. Dieter Zug
Zahnärztin M.Sc. Julia Skrubel
Zahnarzt Dennis Skrubel
& Kollegen

Forstweg 42, 14656 Brieselang

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8 - 20 Uhr
Samstag 9 - 14 Uhr